Eidg. Turnfest 2013

Daniela, Adi und Varna freuen sich.
Daniela, Adi und Varna freuen sich.

Eidg. Turnfest war ein voller Erfolg

 

23. Juni 2013: Das Eidgenössische Turnfest in Biel war ein voller Erfolg. Die Turnerinnen und Turner des TV Allmendingen überzeugten mit hervorragenden Leistungen.

 

An zwei langen Wochenenden nahmen zahlreiche Turnerinnen und Turner am Eidgenössischen Turnfest in Biel teil. Geprägt waren die Schlagzeilen leider Gottes nicht durch die Leistungen der teilnehmen Gruppen und Einzelathleten, sondern durch die Wetterkapriolen und durch das schwere Ereignis mit Verletzten am zweiten Wochenende. Glücklicherweise waren keine Teilnehmer des TV Allmendingen davon betroffen.

 

Am ersten Wochenende stand die Jugend des TVA im Fokus. In den Gruppenwettkämpfen zeigten die Kleinsten und Jugendlichen ihr Können. Und sie bewiesen mit ihren Resultaten, dass der TV Allmendingen auf nationalem Parkett spielend leicht mithalten kann. Herausragend ist die Leistung von Nadja Trösch, die im Vierkampf Leichtathletik mit dem 35. Schlussrang eine Auszeichnung verdiente. BRAVO!

 

Das zweite Wochenende startete mit dem Wettereignis vom Donnerstag ein wenig belastend. Indes bemerkten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kaum etwas davon. Das Wetter zeigte sich von der versöhnlichen Seite und das Wettkampgelände war hervorragend vorbereitet. Die Senioren starteten bereits am Freitag. Leider lief nicht alles wie x-mal eingeprobt. Das Resultat kann sich aber trotzdem sehen lassen.

 

Viel besser zeigten sich die Frauen- und Männergruppe des TVA. Mit einer sensationellen Leistung mit insgesamt 28.58 Punkten sicherten sich die Männer und Frauen den 19. Schlussrang von insgesamt 232 Teilnehmenden.

 

Dank der horrenden Vorbereitung von Daniela Ramseier oder dank der „Logistik-Truppen“, Therese und René Vaucher und Werner Hofer, konnten alle teilnehmenden Frauen und Männer von einer sturmsicheren und trockenen Unterkunft profitieren und genossen hervorragende Abendessen und tolle Morgenessen.

 

Ein weiterer Dank gebührt auch den Vertretern des Allmendingen Leists, der Musikgesellschaft Allmendingen, der Feldschützengesellschaft Allmendingen, dem FC Allmendingen, der IGMA und dem Allmendingen Chörli. Sie alle begrüssten die heimkehrenden Turnerinnen und Turner am Sonntag, 23. Juni, abends im Dorf. Begleitet von Marschmusik und Fahnenträger der verschiedenen Vereine liess die Turnerfamilie nach einem Umzug vom Schulhausplatz ins Restaurant Kreuz die Eidg. Turnfest gemeinsam ausklingen.

 

Die Resultate des TVA:

 

Aerobic Paare:

17. Rang Varna Ringgenberg/Daniela Ramseier, Note 8.67

 

Volley-Night:

TVA 1 im 4. Rang von 28 Teams

TVA 2 im 21. Rang von 26 Teams

 

Jugend:

Einzel:

Knaben: 44. von 130 Startenden: Hasler Lars; 120. Christen Keanu; 123. Christen Kenzo

Mädchen: 35. von 150 Startenden: Trösch Nadja (Auszeichnung). 72. Hasler Lara.

Gruppe:

34. von 114. Teilnehmenden: TV Allmendingen.

 

Erwachsene:

Einzel:

200. von 304: Thomas Ramseier; 202. Glardon Adrien; 210. Wenger Markus; 216. Pfister Reto; 228. Meier Hansruedi, 247. Vaucher Therese; 282. Hofer Werner; 285. Jakob Armin; 296. Vaucher René; 298. Linder Hanspeter.

Gruppen Männer & Frauen:

19. von 232 Teilnehmenden: TV Allmendingen.

Senioren:

14. von 39. Startenden: TV Allmendingen.

 

Impressionen des Turnfestes

TVA Logo

Postfach 35

3608 Thun

Aktuell:

Turner-News 1/2019

Mehr

Trainingsplan Volleyball

Mehr

Spielplan Volleyball

Mehr

Sponsoren:

Logo Brunner AG
Logo AMM Künzli
Logo Zaugg Bau
Logo Auto Stettler