Die Plausch-Riege auf der Walz

Blick in den Stygkeller

22. November 2011: Ausflug in den Stygkeller in Diemtigen

 

Wenn Fred etwas organisiert, dann ist es immer speziell. Drei Tage dem erfolgreichen Turnerabend versammelte sich die Plausch-Riege nach dem Eindunkeln bei der Mehrzweckhalle. Mit dem Auto ging es schliesslich nach Diemtigen ins Simmental. Nach einem rund halbstündigen Spaziergang erreichten die elf Frauen und Männer schliesslich den Stygkeller. Dort wird Raclette "bis gnue" serviert, und zwar von Anfang November bis im März. Während Gruppen ab zehn Personen auf Anmeldung im Keller verwöhnt werden, können Einzelpersonen jeweils jeden ersten Freitag im Monat nach Anmeldung lokale Spezialitäten geniessen.

 

Ein feines Apéro mit lokalen Spezialitäten, ein feines Alpkäse-Raclette und ein gluschtiges, hausgemachtes Dessert wurden aufgetischt. Zur Verdauung präsentierte die Plausch-Gruppe den Gastgebern Sabine und Peter Küng noch einmal die Darbietung des Turnerabends, anstelle der Schindeln mussten einfache Schweizer Fahnen für die Darbietung reichen. Natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zur kurz, bis schliesslich zu später Stunde der Rückmarsch zum Parkplatz und die Heimfahrt nach Thun anstand.  

Impressionen des Raclette-Plauschs

TVA Logo

Postfach 35

3608 Thun

Aktuell:

Turner-News 1/2019

Mehr

Trainingsplan Volleyball

Mehr

Spielplan Volleyball

Mehr

Sponsoren:

Logo Brunner AG
Logo AMM Künzli
Logo Zaugg Bau
Logo Auto Stettler