Volleyball

Hasliturnier Februar 2020 

 

Sonntagmorgen, 02.02.2020, 08.00 Uhr: Treffpunkt der Volleyriege auf dem PP der MZH Allmendingen. Heutiges Ziel: Die Turnhalle Pfrundmatte in Meiringen, wo wir das erste Mal am «Hasliturnier» teilnehmen wollen. Die gegnerischen Teams sind uns nur teilweise bekannt, so dass wir uns auf einen tollen Turniertag freuen! Im ersten Spiel treffen wir auf das Mixed-Team aus Guttannen. Wir gewinnen und verlieren je einen Satz und starten so «gut» ins Turnier. Im nächsten Spiel gegen das Mixed-Team des VBC Spiez wehren wir uns ebenfalls «gut», verlieren aber beide Sätze relativ klar. Nun geht es an die beiden letzten Gruppenspiele, in welchen wir gegen ein Frauenteam aus Lungern beide und gegen das Mixed-Team aus Bönigen einen Satz gewinnen können. Da reicht aus, damit wir hinter Spiez den zweiten Gruppenrang erreichen, was uns wiederum eine Halbfinalteilnahme beschert. Den Gruppensieger der anderen Gruppe, den das Turnier organisierenden TV Meiringen, kennen wir aus der Meisterschaft. Für einmal können wir unser bestes Volleyspiel zeigen und gewinnen den Halbfinal mit 2:0 Sätzen. Im Finale treffen wir wiederum auf Spiez, welches seinen Halbfinal gegen Interlaken souverän gewann. Das Finalspiel wird dann – aus unserer Sicht – eine zu einseitige Angelegenheit! Wir unterliegen Spiez klar, können aber mit dem «hervorragenden» 2. Rang von total 10 Teams eine sehr gelungene Turniertag-Bilanz ziehen: Wir haben nicht Gold verloren, sondern Silber gewonnen!

TVA Logo

Postfach 35

3608 Thun

Aktuell:

www.tvallmendingen.ch Blog Feed

Corona-News TV Allmendingen (Fr, 08 Mai 2020)
>> mehr lesen

Medienmitteilung Thunfest (Wed, 29 Apr 2020)
>> mehr lesen

Schlussrangliste Volleyball 2019/20 (Tue, 28 Apr 2020)
>> mehr lesen

Sponsoren:

Logo Brunner AG
Logo AMM Künzli
Logo Zaugg Bau
Logo Auto Stettler