41. Hauptversammlung vom Turnverein Allmendingen

«Wie langsam du auch läufst, du schlägst alle, die zuhause bleiben!» Mit diesen Worten eröffnet der Präsident Thomas Ramseier die Versammlung und begrüsst alle 84 anwesenden

Turnerinnen und Turner, Ehrenmitglieder und Gönner.

 

 

Nach zwei Jahren ohne physische Hauptversammlung ist es ein speziell schönes Gefühl, gemeinsam im grossen Saal vom Restaurant Kreuz in Allmendingen zusammen zu kommen, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und das bevorstehende Jahr zu planen.

 

Im Jahr 2022 hat sich nicht nur das Leben an und für sich, sondern auch der Turnbetrieb wieder normalisiert. So konnten wir an zwei Turnfesten, dem Kantonalen in Lyss-Aarberg sowie am Oberländischen in Frutigen, erfolgreich teilnehmen. Seit dem Herbst 2022 laufen auch wieder die Unihockey- und die Volleyball-Meisterschaften. Wir sind jeweils mit einer Mannschaft dabei.

 

 

Die Vereinsfinanzen sind dank unseren gewohnten wie auch neuen Helfereinsätzen im Lot. So haben wir am Thunfest hinter dem Rathausplatz einen erfolgreichen Wirte-Einsatz geleistet. Auch der traditionelle Lottomatch konnte durchgeführt werden.

Des Weiteren halfen wir bei der Coop-Neueröffnung in Allmendingen und auch in der Fussball-WM-Bar im Restaurant Kreuz. So oder so, alle Turnerinnen und Turner haben fleissig ihre Einsätze geleistet. Besten Dank dafür.

 

 

Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Leiterinnen und Leiter, ohne die ein erfolgreicher Turnbetrieb nicht möglich wäre. Als gutes Beispiel konnten wir unser Vorstandsmitglied und

Leiterin Barbara Pfister für 25 Jahre Leitertätigkeiten ehren. Zudem wurde auch unser Präsident für 20 Jahre Vorstand und deren 10 Jahre als Präsident geehrt. Weiter konnten auch Irène Morgenthaler für 40 Jahre TVA und Ruedi Wenger für 35 Jahre TVA geehrt werden.

 

 

Dass wir ein gesunder Verein sind, beweisen auch die Mitgliederzahlen. Der Mitglieder-bestand, ohne Gönner, stieg von 191 im Jahr 2021 auf 213 im Jahr 2022. Vor allem die jüngeren Kinder sind für diesen erfreulichen Anstieg verantwortlich.

Das Vorstandsteam und das Leiterteam bleiben auch im Jahr 2023 unverändert.

 

 

Unter dem Ausblick für das Jahr 2023 sind neben den jährlichen Anlässen vor allem der Besuch am Zürcher Kantonalturnfest in Dägerlen, die Durchführung der Delegiertenversam-mlung des Turnverband Berner Oberland, aber auch unser Unterhaltungsabend im November zu erwähnen. Zudem wird eine 9er-Delegation am Welt-Turnfest, der Gymnaestrada in Amsterdam teilnehmen.

 

 

Das heisst, ganz nach dem Motto zu Beginn der Versammlung, wir werden auch im Jahr 2023 nicht zuhause bleiben, sondern gemeinsam als Verein dabei sein.

 

Beat Rölli, Sekretär TV Allmendingen

 

TVA Logo

3608 Thun

Aktuell:

www.tvallmendingen.ch Blog Feed

42. Hauptversammlung TV Allmendingen (So, 25 Feb 2024)
>> mehr lesen

Turnvorstellung 2023 (Fri, 29 Sep 2023)
>> mehr lesen

Rangliste Volley 2022/23 (Thu, 04 May 2023)
>> mehr lesen

Sponsoren:

Logo Brunner AG
Logo AMM Künzli
Logo Zaugg Bau
Logo Auto Stettler